Es ist mutig, wenn man eine Mutprobe nicht mitmacht. Es ist mutig, wenn man eine andere Meinung hat als alle anderen.

Ein französischer Film von Stéphane Haskell aus dem Jahr 6/2019. Genre: Dokumentarfilm, Dauer:  85 Minuten. Stéphane Haskell ist erst 40 Jahre alt, als eine Erkrankung und anschließende Rückenoperation ihn gelähmt zurücklässt. Doch dann entdeckt er Yoga für sich und betritt damit einen wundersamen Weg der Genesung.

Autorin Elke Söllner ist zertifizierte Tierpsychologin und „PetCoach“ , die von Kindesbeinen an von Tieren umgeben war. Sie verbindet ihr Wissen mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. So entsteht ein völlig neuartiger Katzenratgeber:

Sie möchten wissen, womit Sie Ihre Wäsche waschen, die Sie den ganzen Tag am Körper tragen? Sie möchten Allergien vorbeugen? Sie möchten Geld sparen? Das geht ganz einfach!

Ein deutscher Film von Sebastian Goder aus dem Jahr 5/2011. Genre: Spielfilm/Esoterik, Dauer:  1 Stunde 49 Minuten. Preisgekrönt mit dem “Cosmic Cine Award”. Ein Mann  ("Blank") liegt im Koma und hat  Visionen von einer Wüste. Als er erwacht, stellt er fest, dass er keinerlei Erinnerungen hat. Ohne zu wissen, wer er ist, macht er sich auf die Suche nach sich selbst.

Die Horner Internetzeitung pfleger.at bringt am 29. Mai 2019 Informationen über die Bündelung der „vitalen Kräfte“ in der Region Waldviertel.